Warum Strohhalme?

Wir empfehlen, unsere Juices mit den mitgelieferten Strohhalmen zu genießen, da Sie so automatisch langsamer und in kleineren Schlucken trinken, was sich vorteilhaft auf das Sättigungsgefühl auswirkt.

Korrekte Reihenfolge: 1, 2, 3 ...

Die Produkte jeder Tagesration sind mit Zahlen nummeriert, die Ihnen die ideale Reihenfolge der Einnahme vorgeben. Los geht's am Morgen mit Nummer 1. Zwischen den einzelnen Produkten sollte eine Pause von ca. 2 Stunden eingehalten werden, damit der Blutzuckerspiegel konstant bleibt. Lassen Sie nach Möglichkeit keine längeren Abstände, da Sie sonst Gefahr laufen, eine Heißhungerattacke hervorzurufen.

Shake it!

Bevor Sie unsere Saftflaschen öffnen, schütteln sie sie kräftig, bis der Inhalt eine homogene Konsistenz und Farbe annimmt. Stehen frisch gepresste Säfte einige Zeit lang unbewegt im Kühlschrank, kommt es zu Schichtentrennung bzw. Bodensatzbildung, was zwar nicht so schön anzusehen, aber ein echtes Qualitätsmerkmal ist. Zu dieser Erscheinung kommt es nur bei frischen Säften, die frei von Emulgatoren sind.

Wohin mit der Verpackung?

Die Tüten, Isolierboxen und Kühlelemente dürfen Sie behalten. Die Kühlakkus können Sie immer wieder verwenden. Die Flaschen entsorgen Sie bitte über das duale System. Die Strohhalme und Strohinlays der Versandboxen sind kompostierbar.